Bewusstsein für Dankbarkeit

Mit dieser Meditation richtest du deine Aufmerksamkeit auf das Bewusstsein, welches deine Sinneseindrücke erkennt. Im Buddhismus wird jeder Sinnesquelle ein Bewusstsein zugeordnet (Augenbewusstsein, Ohrenbewusstsein usw.). Werden wir uns diesem Wunder bewusst, können wir Dankbarkeit empfinden und in der Schönheit des Lebens ruhen.

Für mehr Meditationen und weitere Infos abonniere unsere Newsletter und folge uns auf Insight Timer, auf YouTube und Telegram.

%d Bloggern gefällt das: