Klarheit und Tatkraft – Energie für Neues

In den Texten von Santideva über die Tatkraft zeigt sich der buddhistische Unternehmergeist. Die Texte inspirieren zur Schaffensfreude und zu Ausdauer. Besonders spannend finde ich die Darlegungen über die Hindernisse, die unsere Tatkraft blockieren können. Sie scheinen brandaktuell zu sein. Und dass, obwohl die Texte aus dem 8. Jahrhundert stammen. Mehr dazu diesen Donnerstag um 19 Uhr: Buddhistische Meditation Online. Wir werden an diesem Abend zwei Meditationen zu diesem Thema üben. 

Jetzt registrieren: Online-Meditationsabend Do. 19 Uhr

%d Bloggern gefällt das: