Offene Meditation: Donnerstag 03.09.2020 um 19 Uhr

Unser Thema im September lautet „Entsagung – Freiheit vom Überfluss“. Entsagung ist der Wunsch nach Freiheit des Geistes, die sich durch gelebte Genügsamkeit und die Konzentration auf das Wesentliche ausdrückt. Das Loslösen von Objekten macht den Geist ruhig und zufrieden, setzt Energien frei und unterstützt uns dabei, wahre Freiheit zu verwirklichen.

Wer nichts mehr begehrt ist reich. 

Wir werden darüber kontemplieren, wie unsere äußeren und alltäglichen Umstände unsere Meditation und unsere spirituelle Entwicklung beeinflussen und umgekehrt. Dazu gibt es zwei angeleitete Meditationen. 

Los geht es am Donnerstag, den 03. September 2020 um 19 Uhr auf Zoom. Die Teilnahme ist immer kostenfrei. Wir freuen uns über Spenden: https://paypal.me/pools/c/8sawynr0vw

Bitte registriere dich hier. Du kannst vom Computer, Tablet oder Handy teilnehmen. Da es sich um ein Webinar handelt, benötigst du KEINE Kamera und KEIN Mikrofon. Du kannst dich aber gern einbringen und Fragen stellen – im Chat oder per Handzeichen, dann schalte ich dein Mikrofon frei. 

Schön, dass du mit uns meditierst. Wir freuen uns auf dich!

%d Bloggern gefällt das: