Samatha – Einführung in die Konzentrative Meditation

Samatha – Geistige Ruhe soll uns in einen Zustand von großer Freude, Ausgeglichenheit, Glück und Wohlergehen versetzen. Die durch die regelmäßige Meditation hervorgerufene Leichtigkeit und Flexibilität beschränkt sich nicht nur auf den Geist, sondern soll diese Wirkung auch auf körperlicher Ebene zeigen. In einigen Texten heißt es sogar, man solle durch die Konzentrative Meditation eine strahlende, jugendliche Ausstrahlung erlangen. Aber schon ein Gefühl des inneren Friedens und der Vitalität wird sich in unserem Alltag sicher positiv auswirken.

Inhalt:

  • Was ist Samatha und wie unterscheidet sich diese Meditation von anderen?
  • Meditationsobjekt und Einstieg in die Mediation
  • Die 10 Stufen von Samatha
  • Meilensteine und erste Erfolgserlebnisse
  • Umgang mit Hindernissen und Ablenkungen
  • Die Samatha-Praxis gestalten und in eine bestehende Praxis integrieren

Weitere Kursinfos:

  • Der Kurs findet als Online-Meeting via Zoom statt. Du benötigst einen PC, ein Tablet oder Smartphone mit Mikrofon und optimalerweise mit Kamera. 
  • Der Kurs besteht aus Vorträgen, angeleiteten Meditationsübungen und Austausch unter den Teilnehmern (daher wäre es nett, wenn alle mit Kamera teilnehmen). 
  • Du benötigst kein Meditationskissen, sondern kannst auf einem bequemen Stuhle oder auf dem Sofa sitzen oder die ein normales Kissen oder eine Decke als Sitzunterlage herrichten. 
  • Die aktuellen Termine und Kurszeiten findest du auf der Buchungsseite: https://buddhabalance.de/live-online-kurse-webinare-buchen/
  • Wenn du Fragen hast, kontaktiere mich gern per E-Mail oder WhatsApp unter 0171-2709600.