Vegane Kinderernährung

Essen ist nicht alles. Wir sprechen auch über vegane Kindererziehung und beraten nicht nur Eure Schwiegereltern, sondern auch die KiTa und Eure Kinderärzte.

Baby, Kleinkind, Kindergartenkind und Kinder im Vorschulalter – alle Kinder können mit einer veganen Ernährungsweise vollwertig und ausgewogen essen und versorgt werden. Es gibt nur zwei Voraussetzungen: 1. Das Kind muss die vegane Ernährung mögen. 2. Die Eltern und andere Bezugspersonen müssen sich mit der veganen Ernährung auskennen und wissen, welche Nährstoffe das Kind in welcher Menge braucht.

Der Nährstoffbedarf von Kindern verändert sich ebenso schnell, wie das Kind selbst. Dies Bedarf eine gewissen Anpassungsfähigkeit seitens der Versorger. Das ist aber bei anderen Ernährungsformen auch so und meist sind vegane Kinder sogar besser versorgt, als gleichaltrige Mischköstler. Allerdings gibt es auch einiges zu bedenken und hier möchten wir euch unterstützend begleitend.

Wir beraten Eltern, Großeltern, Kitas, Schulen, Kinderärzte, Jugendämter und alle anderen, die sich für die vegane Kinderernährung interessieren.

%d Bloggern gefällt das: