Yogatherapie: Gesundheitsförderung, spirituelle Entwicklung und Selbstheilung

Die ganzheitliche Yogatherapie, wie wir sie praktizieren, ist ein gesundheitsorientiertes Lebensstilkonzept, welches die komplexe Abhängigkeit und die kausalen Beziehungen des Menschen mit seiner Umgebung berücksichtigt. Wir verstehen Yoga als eine Lebensart, eine Philosophie und ein Gesundheitskonzept, das den Menschen in seiner Ganzheit wahrnimmt und auch die Emotionen, die Ernährung sowie die Beziehungen zu anderen Menschen, zu Tieren und zur Umwelt einbezieht. 

Der Begriff „Therapie“ (altgriechisch therapeía) bedeutet Dienen, Heilen oder Pflegen. Wir verstehen ihn im Sinne der Salutogenese als Dienst an der Gesundheit oder Pflege der Gesundheit und nicht als Kampf gegen Krankheiten. Uns geht es darum, die Selbstwirksamkeit und das Selbstvertrauen unserer Klientinnen und Klienten zu stärken.

Bei körperlichen Erkrankungen kann die Yogatherapie ergänzend zur schulmedizinischen Behandlung eingesetzt werden, um die Selbstheilungskräfte zu stärken. In der Behandlung von psychischen und psychosomatischen Leiden gehört die Yogatherapie zu den Verfahren der Körperpsychotherapie. 

Unsere Aufgabe als Yogatherapeuten ist das Begleiten von Entwicklungs- und Heilungsprozessen. Wir arbeiten integrativ auf den Ebenen von Körper und Geist, indem wir die Philosophien des Yoga und des Buddhismus mit westlicher Psychologie und aktuellem Gesundheitswissen verbinden. 

Ein Grundprinzip im Yoga und im Buddhismus ist die Gewaltlosigkeit (Ahimsa). Dieses Prinzip gilt es in der Yogatherapie auf sich selbst anzuwenden, um (Selbst-)Liebe und (Selbst-)Mitgefühl zu entwickeln und zu stärken. Die achtsame Selbstfürsorge bildet gemeinsam mit der bewussten Lebensführung die Basis für eine gesunde Lebensart, mit gesunder Ernährung, erholsamen Schlaf, ausreichend Bewegung und Entspannung, einem friedvollen und ausgeglichenen Geist sowie harmonischen Beziehungen zu anderen Menschen. Aus einer solchen inneren Balance heraus können Vertrauen und Kraft entstehen – Energien, die uns tiefgreifend mit dem Leben in Einklang bringen.

Im Einzelsetting erwartet dich ein individualisiertes Yoga- und Meditationsprogramm, welches ganz auf deine persönlichen Bedürfnisse abgestimmt wird. Ernährungsberatung und Alltagscoaching inklusive. Du benötigst keine Vorkenntnisse. 

Die Inhalte der Gruppen- und Kursangebote findest du in den jeweiligen Beschreibungen. Gern kannst du selbst eine Gruppe gründen und uns als Gruppen- oder Kursleiter engagieren. 

Deine Fragen beantworten wir gern per E-Mail

Liebe Grüße
Germaine und Jens

Online-Coaching mit Germaine buchen Online-Coaching mit Jens buchen